Archive by Category

Künstlicher Zeitdruck und überflüssige Reizüberflutung Für den heutigen Vormittag um 10:00 Uhr steht ein Termin in der Stadt in meinem Kalender. Der Wetterbericht meldet Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen. Es ist noch früh am Morgen. Mir kommt die Idee meine Fototasche zu packen, mich früher als erforderlich auf den Weg zu machen. Die Zeit bis zu meinem Termin möchte ich für einen Fotospaziergang nutzen. Gewöhnlich beträgt meine Fahrzeit in den frühen Vormittagsstunden 35 Minuten, heute dauert es allerdings doch länger als erwartet. Das Auto auf dem Parkplatz abgestellt und

Posted on März 17, 2017 by Dietmar Rude in Entdeckung, Fotospaziergang, Frühling

Wie ich zu Miksang kam Im September 2006 bekam ich von einer Freundin eine DVD mit zwei Videos über Michael Wood geschenkt, der die Bausteine des Miksang-Trainings entwickelte und nach denen heute unterrichtet wird. Als ich mir die Filme ansah war ich von der Einfachheit der Miksang-Bildsprache begeistert. Die Neugier Die Fotografien wirkten eigenwillig auf mich, beruhigend und anregend zugleich. Inspirierend und einladend. Aber maßgeblich weckte das Wesen von Miksang die Neugier in mir. Läßt sich Miksang einem Genre zuordnen und was ist die Essenz daraus? Fotografie als Meditation. Aha?

Posted on Januar 17, 2017 by Dietmar Rude in Entdeckung, Mein Miksang